Coaching


Kinder & Jugend Coaching

Wenn Ängste, negative Gefühle und Emotionen oder schwindendes Selbstwertgefühl unseren Kindern und Jugendlichen das Vertrauen in sich selbst raubt und damit ihr Tun und Handeln blockiert, dann ist es an der Zeit die Segel anders zu setzen!

Vielleicht kennen Sie als Eltern Themen wie…

  • Schulstress und Alltagssorgen nehmen überhand
  • das Lernen und Konzentrieren fällt schwer
  • die Schulnoten werden schlechter
  • Nachhilfe bringt nicht den gewünschten Erfolg
  • es fehlt an Motivation und Antrieb
  • der Schulfrust ist groß
  • Ihr Kind fühlt sich unverstanden
  • Ängste und Wut belasten
  • eine Lese- und Rechtschreib- oder Rechenschwäche liegt vor
  • ihr Kind verhält sich impulsiv
Gemeinsam schaffen wir das …

Ich unterstütze die Kinder und Jugendlichen beim Bewältigen von Problemen, beim Entfalten von Potentialen und beim Stärken des Selbstbewusstseins.

Der Ansatz des Coachings besteht darin, Ihrem Kind Methoden und Werkzeuge an die Hand zu geben, belastende Situationen erfolgreich zu meistern. Es ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Ich unterstütze und begleite Ihr Kind dabei.
Jedes Problem / jede Situation wird ganzheitlich betrachtet, d.h. nicht nur das Problem an sich, sondern der ganze Alltag mit Schule, Familie, Freunde und Freizeit wird in einem uneingeschränkten Vertrauensverhältnis betrachtet.

Was kann ein Coaching bewirken?
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Ängste und negative Emotionen werden erkannt und verarbeitet
  • Mehr Selbstvertrauen durch bewusste Wahrnehmung von Selbstwirksamkeit
  • Entspannungstechniken im Alltag anwenden
  • Anforderungen in der Schule leichter meistern
  • Fröhlicher durch das Leben gehen

Durch ein gestärktes Selbstwertgefühl und mehr Eigenverantwortung lernen Kinder und Jugendliche, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Das macht sie glücklich, zufrieden und selbstbewusst und stärkt sie gegen Gefahren wie Mobbing und Sucht.

Hinweis: Beim Coaching handelt es sich um eine Leistung außerhalb der Heilkunde. Sie richtet sich an gesunde Menschen und ersetzt keinen Arztbesuch. Es kann keine therapeutische Maßnahme ersetzen.


Eltern & Familen Coaching

Endlich weniger Konflikte und mehr Leichtigkeit im Familienleben

Während meiner langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass es eine kraftvolle Bereicherung ist, wenn Erwachsene den Mut aufbringen, sich in den Prozess mit einbeziehen zu lassen. Damit ist sowohl der aktive Coachingprozess der eigenen Kinder gemeint, als auch ein unabhängiges Coaching als Elternteil oder Paar.

Erwachsen sein ist manchmal eine große Herausforderung, oder? Eltern sein umso mehr!

Manchmal sind es die „Päckchen“ aus unserer eigenen Vergangenheit, die wir als Erwachsene oder als Eltern im Speziellen mit uns herumtragen müssen. Sie zeigen sich als bewusste oder auch unbewusste Anspannungen und Ängste oder Erwartungen „weil man das halt so macht“ und wirken sich negativ auf unsere Kinder und unsere Beziehung zu ihnen aus.

Ungewollt wiederholen sich alte Verhaltensmuster der eigenen Eltern oder wir haben das Gefühl, wir verbringen zu wenig Zeit mit den Kindern, meckern zu viel etc. – und schwupps ist es da – dieses schlechte Gewissen, nichts wirklich richtig machen zu können.

Genau das führt zu Erschöpfung.

„Wie komme ich nun wieder in meine Kraft?“ – „Durch eine gute Beziehung zu mir selbst! 🤍“

Wenn Sie als Eltern sich wieder selbst verstehst und die eigenen Baustellen aufräumen, sind Sie danach wieder zuversichtlich und kraftvoll. Dadurch wird auch das Miteinander mit den Kindern wieder entspannter und das Verständnis für einander kommt wieder auf.

Die Familienthemen können sehr vielfältig sein:

  • Kommunikation ist schwierig
  • Andauernde Streitereien
  • Erziehungsprobleme
  • Grenzen werden ausgelotet
  • Erwartungen sind unterschiedlich
  • Geschwisterthemen
  • Keine Wertschätzung
  • Keine gemeinsamen Aktivitäten
  • Schulprobleme
Woran arbeiten wir im Familien Coaching?

Im Familien Coaching wollen wir ein harmonisches Familienleben fördern. Ich helfe Ihnen dabei, indem wir alle Themen angehen, die Sie diesem Ziel näher bringen. Unter anderem arbeiten wir an einer klaren und Sicherheit gebenden Kommunikation in der Familie, einer ruhigen und liebevollen Ausstrahlung, dem wertschätzenden Umgang in der Partnerschaft und Familie, der Definition der eigenen Bedürfnisse und dem besseren Verständnis für jeden einzelnen in der Familie.

Im Coaching entwickeln wir gemeinsam neue Lösungsstrategien, die von der ganzen Familie getragen werden. Wir erproben Kommunikation auf Augenhöhe und erkennen die Ressourcen der einzelnen Familienmitglieder.


Ablauf

So läuft unsere Zusammenarbeit ab

In jedem Menschen steckt das Potential, Lösungen für seine Probleme selbst zu finden. Manchmal bedarf es nur etwas Hilfe, um dies wiederzuentdecken.

Coaching liefert keine vorgefertigten Lösungsvorschläge, sondern begleitet den Coachee dabei, eigene Ziele zu setzen und Lösungen zu entwickeln.

Es handelt sich immer um ein individuelles, auf die persönlichen Ziele zugeschnittenes Kurzzeitcoaching!

Da die positiven Veränderungen schnell spürbar sind, reichen meist 4-6 Termine aus.

Es ist toll zu erfahren, wie befreiend es ist, innere Blockaden zu erkennen und zu verarbeiten.
Zudem wird die Selbstwirksamkeit aktiviert und die kreative Informationsverarbeitung des Gehirns angeregt und Stress reduziert.

Ablauf
  • Kostenfreies Erstgespräch
  • Eine Doppelstunde um sich kennenzulernen, Ziele zu definieren und erste Blockaden zu lösen
  • Weitere 3-5 Stunden mit Anwendung der zur individuellen Thematik und den Zielen passenden Methoden, bei Bedarf auch mehr Stunden möglich
  • Abschlussgespräch
  • Kontinuierliche Betreuung während des Coachings. Ihr Kind und auch Sie dürfen mich jederzeit kontaktieren.
Ergebnisse
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Ängste und negative Emotionen werden erkannt und verarbeitet
  • Mehr Selbstvertrauen
  • Entspannungstechniken im Alltag anwenden
  • Anforderungen in der Schule leichter meistern
  • Fröhlicher durch das Leben gehen

Hinweis: Beim Coaching handelt es sich um eine Leistung außerhalb der Heilkunde. Sie richtet sich an psychisch gesunde Menschen und ersetzt keinen Artztbesuch. Es kann keine therapeutischen Maßnahmen ersetzen.

Methoden

Ich arbeite lösungsorientiert und kombiniere unterschiedliche Methoden. Diese Methoden basieren auf fundierten, wissenschaftlichen Erkenntnissen und wurden vom Institut für Potenzialentfaltung entwickelt.

Diese Methoden befinden sich in meinem Methodenkoffer:

IERT©

Die iERT©-Methode ist eine kindgerechte Erweiterung des EMDR (Traumatherapie), die es ermöglicht, blockierende Gedanken und Ängste dauerhaft zu lösen.

So können Kinder und Jugendliche wieder befreiter mit dem bearbeiteten Thema umgehen.

EFT

Die EFT-Klopftechnik (Emotional Freedom Techniques) wird seit vielen Jahren erfolgreich zum Lösen belastender Blockaden und Ängste eingesetzt. Der Energiefluss im Körper wird so wieder ermöglicht, ähnlich wie bei einem Knick im Gartenschlauch, durch den das Wasser plötzlich wieder richtig durchfließen kann.

Kindgerechte Systemische Aufstellung

Mit Hilfe der Aufstellung von Playmobil-Figuren lernst wir unser inneres System kennen. Durch diese Perspektive findest wir leichter eigene Lösungen für schwierige Situationen. Wir verstehen uns selbst besser und werden so Herausforderungen in Zukunft freier begegnen können.

Die 5-Punkt-Methode©

In Anlehnung an die Glaubenssatzarbeit THE WORK von Byron Katie werden hier hinderliche Glaubenssätze durch positive ersetzt. Die neuen motivierenden Glaubenssätze werden mit individuellen Traumreisen verankert.

Modelling of Excellence
Sprachmodelle und NLP Essenzen

Die Art zu denken beeinflusst auch die Art, wie wir uns fühlen. Hier werden Denkmuster hinterfragt und Möglichkeiten neuer Denkmuster aufgezeigt.  

Doppelter Future Back Check©

Bei diesem kleinen Rollenspiel wirst du erfahren können, wie sich dein zukünftiges Leben aus verschiedenen Perspektiven anfühlt. Das motiviert dich, deine Ziele zu realisieren.

IPE® – Ressourcen-Timelinearbeit

Selbstwert, Ressourcen und Vorfreude. Mit diesem ursprünglich aus therapeutischen Bereichen stammenden Verfahren erleben junge Menschen  therapeutischen Bereichen stammenden Verfahren erleben junge Menschen spielerisch erneut die Sternstunden ihrer Vergangenheit und gehen gedanklich mit dem Bewusstsein ihrer Ressourcen in die Zukunft. Dies hilft die Angst vor der Ungewissheit zu mindern und stärkt das Bewusstsein der eigenen Lösungskompetenz.

IMAL©-Fantasiereisen

Ich begleite dich auf eine persönlich abgestimmte Fantasiereise und führe dich in den sogenannten „Alphazustand“. Dein Gehirn ist entspannt und nimmt gleichzeitig alles wahr. Das fördert deine Kreativität. Die zuvor erarbeiteten neuen Glaubenssätze werden wir hier integrieren.